BFH definiert den Begriff “Schul- und Hochschulunterricht” für das nationale Recht

Mit Urteil vom 16. Dezember 2021, V R 31/21 hat der BFH die erste von mehreren Entscheidungen als Nachfolgeurteil zum EuGH-Urteil Dubrovin & Tröger – Aquatics vom 21.10.2021 – C-373/19 getroffen.

Ergebnis: Der Begriff “Schul- und Hochschulunterricht” umfasst nicht den von einer Schwimmschule erteilten Schwimmunterricht.

Der BFH ändert hierbei seine bisherige Rechtsprechung!

Welche Konsequenzen dies konkret für das nationale Recht hat wird insbesondere beim onAIR-Webinar Aktuelles Umsatzsteuerrecht besprochen. Hier stehen 2 Termine zur Auswahl:

Umsatzsteuer Aktuell I/2022 – onAIR Webinar am 17.05.2022

Umsatzsteuer Aktuell I/2022 – onAIR Webinar am 19.05.2022

Wichtige EuGH-Aussagen sind auch Gegenstand des onAIR-Webinars Aktuelles Steuerrecht Frühjahr 2022 – mehrere Termine zur Auswahl!

Sparen Sie Zeit! Nutzen Sie unsere praxisgerechte Kompaktaufbereitung!

Autor: Jürgen R. Schott
Vita und Seminare

Bleiben Sie up-to-date mit unseren Angebotenen. Abonnieren Sie den Nautilus – Newsletter.
NEWSLETTERANMELDUNG

Schreibe einen Kommentar