Minijobber in der SV

Seminar für alle Lohnabrechner in Steuer-, Lohn- & Personalbüros mit unserem Referent Jörg Romanowski

Für den Seminarinhalt und Ihre Buchungsoptionen wählen Sie hier aus:

Minijobber in der SV

Die neue Geringfügigkeitsgrenze von 520 € ab Oktober 2022

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich mit der Lohnabrechnung von Minijobbern in den Steuer-, Personal- und Lohnbüros tagtäglich auseinandersetzen!

  • Vergessen Sie die 630,-DM-Jobs!
  • Vergessen Sie auch die 450,-€-Jobs!
  • Bringen Sie sich mit diesem Seminar auf den aktuellsten Stand!

Minijobber in der SV – was ist neu?

Der Gesetzgeber erhöht den Mindestlohn ab Oktober 2022 auf 12 €/Std. Gleichzeitig wird die Geringfügigkeitsgrenze angehoben – erstmals dynamisch und an den Mindestlohn gekoppelt. Das bedeutet, dass ab Oktober 2022 die Geringfügigkeitsgrenze auf 520 € steigt. Das bedeutet jedoch auch viel Übergangsrecht.

Minijobber in der SV – neues Übergangsrecht

  • Was passiert zB mit Mitarbeitern, die heute mit 500 € Entgelt der SV-Pflicht unterliegen – mit Sicherheit, weil sie den SV-Schutz brauchen?
  • Hierzu gibt es Übergangsrecht.
  • Zu diesem Übergangsrecht gibt es wiederum Befreiungsmöglichkeiten.
  • Wird der neue Minijob auch noch ausreichend sein, um damit in die Familienversicherung zu kommen?

Viele neue Fragen tauchen auf und werden im Seminar “Minijobber in der SV”  beantwortet!

Sie erhalten praxisrelevante Beratungs- und Gestaltungshinweise zu den beiden Brennpunkten

  • geringfügig entlohnet Minijobber und
  • geringfügig befristete kurzfristig Beschäftigte.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung unseres Referenten Jörg Romanowski in Praxis und Wissensvermittlung.

Beachten Sie auch unsere Alternativangebote als Webinar (onAIR) und Video (onLINE).

In diesem Seminar werden unter anderem folgende wichtige Fragen mit praxisnahen Beispielen geklärt:

Nautilus-Seminar

ab 27. September 2022

Ihr Referent: Jörg Romanowski

Referent Jörg Romanowski

Preis: 149,- € exkl. MwSt.

177,31 € inkl. MwSt.

Umbuchungs-Garantie

Wir bieten allen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Präsenzseminare (onTOUR) des Jahres 2022 die Möglichkeit, bis zum Beginn des jeweiligen Präsenzseminars auf die zum jeweiligen Seminarthema angebotenen Live-Webseminare (onAIR) oder Video-Seminare (onLINE) umzubuchen; Zusatzkosten fallen durch die Umbuchung nicht an.