Zwei Förderungen im Blickpunkt: Energetische Sanierungsmaßnahmen und Mietwohnungsneubau – onAIR Webinar

 

Hinweis Seminarzeit:

14:00 Uhr -14:45 Uhr und 14:50 Uhr -15:35 Uhr (mit einer 5-Minuten Pause) – danach werden alle noch offen Fragen beantwortet (Ziel: 16:00 Uhr).

Inhalt/Gliederung

Der Gesetzgeber fördert derzeit im Immobilienbereich schwerpunktmäßig die energetische Sanierung und den Mietwohnungsneubau. Die hierzu eingeführten gesetzlichen Regelungen des § 35c EStG und § 7b EStG lösen in der täglichen Beratungspraxis Anwendungs- und Zweifelsfragen aus.

Im Rahmen der Einkommensteuererklärung 2020 wird den energetischen Sanierungsmaßnahmen mit der „Anlage Energetische Maßnehmen“ ein eigenes Formular gewidmet. Die Förderung des Mietwohnungsneubaus ist bei der Erstellung der Anlage V von praktischer Relevanz. Ferner endet am 31.12.2021 die Frist für die Stellung der Bauanzeige begünstigter Objekte.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen einen Kompakt-Überblick über diese beiden für die tägliche Beratungspraxis hochinteressanten Themenfelder mit ausführlicher Darstellung der Rechtslage und den wichtigen Zweifelsfragen nach folgendem Aufbau:

 

Energetische Gebäudesanierung (§ 35c EStG)

1. Zeitlicher Anwendungsbereich

2. Begünstigte Objekte

3. Förderfähige energetische Maßnahmen

4. Formelle Voraussetzungen

5. Verfahrensrechtliche Voraussetzungen

6. Höhe der Steuerermäßigung

7. Ausschlussgründe für die Förderung

 

Förderung des Mietwohnungsneubaus (§ 7b EStG)

1. Zeitlicher Anwendungsbereich

2. Voraussetzungen für die Sonder-AfA

3. Sperrfrist

4. Bemessungsgrundlage

5. Höhe der Sonder-AfA

6. Laufzeit der Sonder-AfA und Folgezeit

7. Rückgängigmachung der AfA

 

Bitte beachten Sie:

Für die Teilnahme am onAir-Seminar benötigen Sie ein Tablet oder einen PC mit Mikrofon und Lautsprechern (ggfs. Headset) sowie einen Internetzugang. Technischer Anbieter der Videokonferenzlösung ist die ZOOM Video Communications, Inc. Wir empfehlen, dass Sie vorab unter https://zoom.us/test einen Funktionstest durchführen. Bei Nutzung einer WTS-Verbindung kann es zu Problemen mit Video und Ton kommen. Deshalb empfehlen wir die Verbindung ggfs. über Ihre lokale Oberfläche herzustellen. Einzelheiten stimmen Sie bei Bedarf bitte mit Ihrem IT-Dienstleister ab.

Wichtige Hinweise:

  1. Nach der Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Das onAIR-Seminar ist in Ihrem Teilnehmer-Account hinterlegt und abrufbar
  2. Eine Einwahl zu dem onAIR-Seminar kann via Computer (Video und Audio), via Smartphone (Video und Audio) sowie nur via Telefon (Audio) erfolgen. Alle relevanten Infos finden Sie in Ihrem Teilnehmer-Account.
  3. Sie erhalten die Unterlagen zum onAIR-Seminar als Download im NAUTILUSwissensspeicher zur Verfügung gestellt. Die Unterlagen sind in Ihrem Teilnehmer-Account hinterlegt und abrufbar.
  4. Im Nachgang bekommen Sie eine Aufzeichnung des Live-Webinars. Die Aufzeichnung ist in Ihrem Teilnehmer-Account hinterlegt und abrufbar.
Password: 842943

Am Termin teilnehmen

69,- € exkl. MwSt. (82,11 € inkl. MwSt.)
Verfügbar Tickets: 99
Der ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

25.11.2021

Uhrzeit

Europe/Berlin
14:00 - 16:00

Zoom Webinar

Seminarart

NAUTILUSonAIR
Referent
Buchen

Referent